Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   BloodyDestiny




  Letztes Feedback
   11.10.12 01:08
    Hey... dieses gefühl ve
   29.10.12 19:39
    Kopf hoch, Augen zu und
   5.03.13 14:46
    da kommen mir fast die T
   5.03.13 14:49
    hoffentlich



http://myblog.de/nightshades

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sehnsucht

Lange her dass ich das letzte mal gebloggt hab. Damals noch unter dem Namen Nachtschatten ( mal wieder vergeben -.- )

Warum ich das jetzt wieder tu... keine Ahnung. Wahrscheinlich die Sehnsucht Dinge los zu werden? :P

Ich bin jetzt 24 Jahre alt und komme mir manchmal vor wie 50. Ich schaue aus dem Fenster und sehe... ach Moment es ist Dunkel, ich sehe gar nüscht! Aber selbst wenn es Tag ist und die Sonne scheint, seh ich nicht wirklich viel was mich bewegt oder was mich Glücklich macht. Nervig ist es einfach nur hier festzusitzen während ich das Gefühl habe, das Leben läuft ein wenig an mir vorbei. 

Grade erst war ich für 2 Wochen weg von hier... jetzt sitze ich schon wieder da und schaue sehnsüchtig aus dem Fenster. Fernweh... Ich warte auf den Tag an dem dieses Gefühl verschwindet ohne das ich diesem eine Träne nachweine.

 Im Kopf plane ich jetzt schon wieder die nächste Reise obwohl ich mich auf andere Dinge konzentrieren sollte. Ich plane schon welche Route ich das nächste mal nehme, was ich mache wenn ich keinen Platz zum schlafen finde, bzw. wie ich es mir gemütlich in dem Auto mache, welches ich noch nicht mal besitze.

Aber irgendwie trotz dem Fernweh, trotz das ich hier unten in einem kleinem Kaff in Bayern noch bis nächstes Jahr festsitze, geht's mir doch irgendwie gut. Die Reise durch Deutschland war toll, auch wenn sie nur 2 Wochen gedauert hat, konnte ich mir wieder Nervenreserven zulegen. Ich hoffe die reichen bis zum nächsten Mal.. Silvester. Und wieder packt mich die Sehnsucht. "Nimm deinen Seesack und fahr einfach n bissl weg... Diese Woche hast du noch Urlaub..." Und dann kommt der  Gedanke...Oh Gott ich hab doch jetzt schon keine Kohle mehr um irgendwohin zu fahren! Gedanken beiseite geschoben und weiter machen. Was für ein komischer Tag, die erste Nacht wieder daheim gewesen und der erste Tag daheim war unendlich geprägt von Langeweile... Mal sehen wie die 2. Nacht und der 2. Tag wird. 

 

Eure Nighshade(s)

6.8.12 00:04
 
Letzte Einträge: Einsamkeit..., Träume, Die Erde dreht sich auch ohne mich..., Selbstzerstörung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jane / Website (11.10.12 01:08)
Hey...
dieses gefühl verstehe ich...
dann sitzt man da und hat das gefühl der kopf platzt einem undman will raus...egal wohin nur eben raus...
man hofft das man gehen kann und beim versuch merkt man das man sich nicht wirklich bewegt sondern nur davon träumt...


(29.10.12 19:39)
Kopf hoch, Augen zu und durch Jane. Irgendwann kommt eine bessere Zeit in der wir uns bewegen und nicht nur davon träumen. <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung